Google AdWords

einetter® » Glossar » G » Google AdWords

Google AdWords

Google AdWords ist das Werbenetzwerk von Google für Werbetreibende. Es ermöglicht die Anzeigenschaltung in der Google-Suche sowie auf Partner-Websites, die am Google AdSense-Programm teilnehmen. Zudem beinhaltet Google AdWords auch ein Retargeting-Format, das Remarketing heißt, ein PLA-Format namens Google Shopping, Video-Werbung auf YouTube und App-Werbung. Die Abrechnung erfolgt auf CPC-Basis.

Vier Grundlagen

Mittlerweile zählt Google AdWords aufgrund der hohen Nutzerzahlen der Suchmaschine Google zu den reichweitestärkstenen Werbenetzwerken. Es gibt vier Werbenetzwerke, die ein Werbetreibender mit geeigneten Werbemitteln über Google AdWords erreichen kann.

  • Suchnetzwerk
  • Displaynetzwerk
  • Videonetzwerk (YouTube)
  • Apps (Google Play Store und weitere)

Die Erweiterung durch Google Shopping

Im Suchnetzwerk sind neben klassischen Such-Anzeigen, die auf Eingabe eines Keywords in die Suchmaschine hin geschaltet werden, noch Remarketing- und Google Shopping-Anzeigen verfügbar. Remarketing wird geschaltet, wenn der Besucher die Seite schon einmal besucht hat. Bei Google Shopping handelt es sich um einen Auszug der Top-Produkte, der User gelangt per Klick direkt in die Shopping-Suche.

Die vielen Arten an Werbung

Im Displaynetzwerk können Werbetreibende mit Text und Bannern Platzierungen auf den Webseiten von Partnern buchen. Diese haben über AdSense eine Werbefläche auf ihrer Seite genehmigt, wo nun Displaywerbung erscheinen kann. Diese kann sich um Remarketing handeln, sie orientiert sich aber auch an Themen, Interessen oder eingegebenen Keywords in der Google-Suche. Da auch YouTube zu Google gehört, wird die Videowerbung mittlerweile über Google AdWords gesteuert. Auf YouTube können Video-Clips sowie Banner als Werbemittel verwendet werden. Google betreibt außerdem das Smartphone-Betriebssystem Android und den Google Play Store zum Download von Apps. Daher ermöglicht Google die Schaltung mehrerer Werbeformate innerhalb von Apps, so auch in Apps anderer Betriebssysteme, die mit Google zusammenarbeiten.

Weitere Funktionen rund um Google AdWords

Google AdWords hat sich inzwischen zu einem hochkomplexen Werbenetzwerk mit einer großen Vielfalt an Steuerungs- und Optimierungsmöglichkeiten entwickelt. Deswegen arbeitet Google zur Verbesserung der Anzeigenqualität und -leistung mit so genannten Google Partners zusammen: dies sind zertifizierte Agenturen, die Tests für die einzelnen Werbenetzwerke durchlaufen haben und einen gewissen Mindestumsatz bei Google mit ihren Kunden machen. Ein solcher Google Partner kann Google AdWords-Anzeigen so optimieren, dass sie ihr Ziel bestmöglich erfüllen. Auf einer Partner-Suchseite für Google AdWords-Agenturen können Werbetreibende einen Partner in ihrer Nähe finden.