HTML

einetter® » Glossar » H » HTML

HTML

Die HyperText Markup Language (HTML) bildet umgesetzt in HTML-Dokumenten die Grundlage des World Wide Web und ist eine textbasierte Programmiersprache. Über HTML werden sämtliche Inhalte (Texte, Bilder, seit HTML 5 auch Audio- und Videodateien, und viele weitere) und Grundstrukturen (Navigation, Links, Bereiche, etc.) einer Website programmiert beziehungsweise eingebunden. Die Gestaltung dagegen wird mit Hilfe von CSS-Programmierung übernommen.

Die aktuellste Version HTML 5

Seit dem 28. Oktober 2014 ist HTML5 die aktuellste Version der grundlegensten Programmiersprache, auch als Kernsprache ("core language") bezeichnet, und ersetze damit die ehemaligen Standards wie HTML 4.01 oder XHTML. Die gesamte Weiterentwicklung wird von dem World Wide Web Consortium (W3C) und der Web Hypertext Application Technology Working Group (WHATWG) geleitet.

Entstehung von HTML

Der Grundstein für HTML wurde im Jahr 1989 im CERN in der Schweiz von Tim Berners-Lee gelegt, welcher das neue Konzept vorschlug. Seit der Veröffentlichung am 3. November 1992, wobei sich HTML rein um schlichte Texteinbindung drehte, gab es regelmäßig bis heute Neuerungen und Veröffentlichungen neuer Funktionen über 11 verschiedene Versionen bzw. Erweiterungen (Stand Oktober 2015) bis zum dem heute genutzten HTML5.