Index

einetter® » Glossar » I » Index

Index

Mit dem Begriff Index werden Register oder auch Auflistungen bestimmter Elemente zu einem bestimmten Thema. Im Internet stellt der wohl wichtigste Index der Google Index dar. Er enthält sämtliche von Google indexierte Seiten und stellt auf diese Weise eine der wichtigsten Quellen der erreichbaren Websites im Internet dar.

Was ist der Google Index?

Der Google Index basiert auf einer Datenbank, welche von den so genannten Webcrawlern von Google aufgestellt und aktualisiert wird. Ein solcher Webcrawler verfolgt die Linkstrukturen im Internet und besucht auf diese Weise jede erreichbare Website. Diese werden dann nach bestimmten Kriterien geprüft und schließlich auf den Index gesetzt oder bei illegalen oder nicht geeigneten Inhalten eben nicht. Die so entstehende Datenbank bildet die Grundlage aller Suchvorgänge über Google. Wird ein Suchbegriff eingegeben, wird dieser mit der Datenbank Googles abgeglichen und sämtliche mit diesem Begriff eingetragenen Websites je nach dem ihnen zugeteilten PageRank als Suchergebnis aufgelistet.

Bin ich auf dem Google-Index eingetragen?

Ist man Betreiber einer Website stellt sich einem schnell die Frage, ob die eigene Website denn wirklich auf dem Google-Index gelandet ist. Für diesen Zweck lässt sich der Indexierungsstatus mit Hilfe eines Tools von Google selbst abfragen. Hier erhält man außerdem zusätzliche Daten wie eine Auflistung der verlinkten URLs der Website, blockierte URLs oder entfernte URLs. Um einen zusätzlichen Einsatz zu erbringen kann man auch einen manuellen Antrag auf Indexierung an Google schicken. Allerdings stellt dies keine Garantie dar, dass eine Website tatsächlich in den Google Index aufgenommen wird.